Welche Matratze passt zu mir?

Im Forum werden wir immer wieder gefragt, ob die Matratze von der Firma X, mit dem Härtegrad Y, bei einem Körpergewicht von X kg und eine Körpergröße von Y cm die Richtige ist.
Hierzu ist klar zu sagen:
Es ist eher ein Glücksfall, wenn Sie Anhand der Angaben von Größe und Gewicht die für Sie passende Matratze finden!

Die Auswahl der jeweils richtigen Matratze ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie:

  • Lattenroste
  • Körpergröße
  • Körpergewicht
  • Alter
  • Liegeposition
  • Körperbau
  • Gewichtsverteilung
  • orthopädische Konstitution
  • persönlichen Empfinden
  • Krankheitsvorgeschichte

Die Bestimmung ist sehr individuell und Matratzen - Testergebnisse sind zwar eine Hilfe reichen aber für einen Kaufentscheid für Menschen mit hohem Ansprüchen an Matratzen bzw. Schlafsysteme, alleine nicht aus.

Die richtige Matratze für Sie, sollte auch den richtigen Härtegrad haben.
Soft, medium, fest (H1, H2, H3), manche Hersteller haben auch Härtegrade weich, mittel, mittelfest und hart (H1, H2, H3, H4) Kaltschaummatratzen und Boxspringmatratzen haben häufig nur den Härtegrad soft und fest.

Prüfen Sie ausgiebig den für Sie passenden Härtegrad, lassen Sie sich dafür Zeit und geben Sie Acht welche Signale Sie von Ihrem Körper beim Probeliegen bekommen.

Tipp:

  • Lassen Sie sich umfassend beraten, ausführliches Probeliegen gehört dazu.
  • Der Fachhändler sollte nicht nur ein Schlafsystem oder Matratzenhersteller anbieten, sondern unabhängig sein und verschiedene Matratzen-Marken und Schlafsysteme anbieten können.

  • Lassen Sie sich beim Händler ein Umtauschrecht zusichern - im Falle einer Fehlberatung bzw. Sie konnten beim Probeliegen nicht richtig einschätzen welche Matratze genau passte.




zum Matratzenblog