Arten von Matratzen

Heutzutage gibt es eine fast unüberschaubare Palette verschiedener Matratzenarten, die wir hier kurz in einer Übersicht darstellen möchten, um etwas Licht in den Matratzendschungel zu bringen.

 

 

Vorteile

Nachteile

Kaltschaummatratzen

·         Hervorragende Punkt- und Stützelastizität

·         Gute Anpassung an Körperkonturen

·         Keine Geräusche bei Bewegungen

·         Schnelle Anpassung an neue Liegepositionen

·         Hohe Lebensdauer (7-10 Jahre)

·         Ohne brandhemmende Zusätze oder Bezug leicht entflammbar

Viscoschaummatratzen

·         Beste Anpassung an Körperkonturen

·         Hohe Punktelastizität

·         Absolute Geräuschfreiheit

·         Hohe Lebensdauer

·         Optimale Druckentlastung

·         Orthopädische Wirkung

·         Langsame Anpassung an neue Liegeposition

·         Bei schlechtem Schnitt mäßig atmungsaktiv

·         Kuhlenbildung mit Wärmestau möglich

Visco-Kaltschaum-Matratzen

·         Kern aus Kaltschaum umhüllt von Viscoschaum

·         Kombiniert die Vorteile beider Schaumstoffe

·         Verhindert Wärmestau, erhöht Atmungsaktivität

·         (Druckentlastung und Anpassungfähigkeit nicht ganz so optimal wie bei reinen Viscoschaummatratzen)

Latexschaummatratzen

·         Hervorragende Punktelastizität

·         Passt sich Körperkonturen sehr gut an

·         Keine Nebengeräusche

·         Schnelle Unterstützung neuer Liegepositionen

·         Oft hohes Eigengewicht, daher unhandlich

·         Zu Beginn unangenehme Gerüche möglich

Federkernmatratzen

·         Sehr hohe Atmungsaktivität

·         Günstig

·         kaum Schimmelbildung möglich

·         Nicht für verstellbare Lattenroste geeignet

·         Keine gute Punktelastizität

·         Federn können nach einer Weile drücken

·         Insgesamt kein guter Liegekomfort

·         Störende Geräusche möglich

Taschenfederkernmatratzen

·         Gute Punktelastizität

·         Anpassungfähigkeit an den Körper ist in Ordnung

·         Sehr hohe Atmungsaktivität, daher angenehmes Schlafklima

·         Schimmelbildung kaum möglich

·         Ebenfalls nicht für verstellbare Lattenrahmen

·         Auch störende Geräusche möglich

 





zum Matratzenblog