Sie fragen - wir antworten

(2011-12-08)  Liebes Experten-Team. Ich (1,98m & 95kg) schlaf seit ca. 1,5 Jahren mit meiner Freundin (1,80m & 65kg) auf eine 140x200 Kaltschaum-Matratze und wenn ich mich recht erinner ist das eine \"Solero-Medium\". Seit einiger Zeit bekommen wir beide Rückenschmerzen beim Schlafen. Nach einigen Tests und Begutachtungen durch weitere Familienmitglieder ist uns aufgefallen, dass die Matratze sehr stark durchgelegen ist an einigen Stellen. Aus diesem Grund soll jetzt eine neue Matratze her, wobei diese doch bitte etwas länger halten soll als 1,5 Jahre. Sollen wir da jetzt eine Matratze mit einem Härtegrad von H4 oder höher nehmen? Ist die Matratze einfach nur Schrott oder liegt das an etwas anderem? Über einige Tipps und Ratschläge wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße Martin V.   - Martin V.

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück