Sie fragen - wir antworten

(2010-11-19)  Mein Mann und ich brauchen dringend neue Matratzen, da teilweise schon die Federn durchkommen. Leider sind wir beide sehr übergewichtig: mein Mann wiegt bei ca. 187cm 118 Kg, bei meinen 174cm sind es leider sogar 150 Kg. Durch längeres herumgooglen bin ich auf die Malie Sumo 7 Zonen Kaltschaummatratzen gestoßen, die es auch in H4 bis 130 Kg und H5 für mein Gewicht gibt. Habe in Frankfurt einen günstigen Anbieter gefunden. Bei telefonischer Lieferzeitanfrage riet mir die Verkäuferin stattdessen zu einer Tonnen Taschenfederkernmatratze, der Metropolitan von Panther. Laut ihrer Aussage sei diese für uns besser geeignet, hätte anstelle der 5 Jahre Garantie für eine KS-Matratze ganze 12 Jahre Garantie und wäre viel bessser durchlüftet. Angeblich ist die von Panther gerade auch noch im Angebot. Meine Frage daher: ist die von Panther tatsächlich so gut für uns geeignet? Der Angebotspreis von 230,- ist für uns gerade noch erschwinglich.. Würde mich über baldige Rückantwort freuen, da wir wirlich drigend Neue brauchen. Im Voraus viele lieben Dank!!!   - Sandra
(2010-12-13)  Nehmt die Panther Metroülotan ruhig. Ich bin auch von Eurem Laliber, habe mir diese Matratze in H4 geholt und kann Euch nur Gutes berichten. Lasst die Finger von diesem Kaltschaummist; in spätestens 12 Monaten bereut Ihr jeden Kaltschaumkauf bitter! Also zugreifen!   - Siebenschläfer
(2010-12-13)  Nehmt die Panther Metropolitan ruhig. Ich bin auch von Eurem Kaliber und habe mir diese Matratze in H4 geholt. Ich kann Euch nur Gutes berichten. Die Matratze stützt und federt gut. Lasst die Finger von diesem Kaltschaummist; in spätestens 12 Monaten bereut Ihr jeden Kaltschaumkauf bitter! Also zugreifen!   - Siebenschläfer

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück