Sie fragen - wir antworten

(2010-07-09)  Hallo zusammen, ich hatte bis jetzt eine stink normale Federkernmatratze, welche man immer bei Bettenkauf soo günstig mitbekommt, und muss mittlerweile jeden Morgen Rücken und Nackenschmerzen beklagen, weil ich fast jede Feder spüre.:( Ich bin nun auf der Suche nach einer neuen Matratze, habe ein 140x200 Bett, schlafe hauptsächlich alleine da drin, habe aber auch relativ oft Besuch, sodass schon mal zwei oder drei Personen drin schlafen. So, nun die große Frage aller Fragen: Welche Art von Matratzen soll ich bei meiner Nutzung kaufen? Das ganze Angebot an Matratzen überrumpelt mich förmlich, ich weiß gar nicht, worauf ich achten soll. Vielen lieben Dank im Voraus für Eure Hilfe. LG   - Alina
(2010-08-10)  Hallo Alina, hier die Adresse für Infos: http://www.matratzenberatung.com/welche-matratze.html Die beste Matratze für dich ist die auf der du am wohlsten fühlst - diese kann unter Umständen nur 400,- Euro je nach dem auch mehr kosten.   - Volker vom Expertenteam
(2010-07-09)  ..achso, was ich vergessen hatte zu erwähnen: Die neue Matratze sollte auch einigermaßen bezahlbar sein, da ich noch in der Ausbildung bin und keine 400 Euro für ne Matratze über habe;)   - Alina

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück