Sie fragen - wir antworten

(2010-06-13)  HAllo, habe nach 3 Wochen Matratze Contura 60 in H3 jetzt mal ein paar Tage die H2 testen können. Ich bin 1,74m bei etwa 74 kg. Habe auch schon öfters gelesen, dass dann ja eigentlich die H3 empfehlenswerter wäre. Ich benutze auch ein federndes 140 x 200 Lattenrost. Bei der H3 merke ich in Rücken- und Seitenlage im unteren Rückenbereich immer so ein Ziehen, Vielleicht in den Bandscheiben? Oder die Muskulatur? Spricht das für oder eher gegen die H3? Und was ist das? Ich meine: Ist das ein Zeichen für deutliche Entlastung, oder eher für zu starke Dehnung? Es fühlt sich halt so an, als ob ich auf einer Streckbank liegen würde. Kann aber auch nicht sagen, ob das unangenehm ist. Irgendwie komisch halt. Angenehm an der H3 finde ich, dass ich halt noch merke, dass ich auf etwas draufliege. Bei der H2 merke ich die Matratze parktisch gar nicht mehr. Aber auch bei der H2 sinkt die Hüfte nicht zu stark ein. Das Gefühl des gestreckten Rückens habe ich hier allerdings nicht. Ist das gut, oder schlecht? Welche Matratze dieser beiden würdet Ihr mir jetzt empfehlen? Den Rückenzieher oder den Wattebausch? Bich echt dankbar, für jede Entscheidungshilfe!   - gregor
(2010-06-20)  Hallo Gregor,das beste Ergebnis bei einer für Dich passenden Matratze müsste so lauten, das der Körper kein ziehen spürt und auch das Becken genügend einsinkt. Es kann manchmal bei einer neuen Matratze sein, dass sich die Muskeln, Bänder, Sehnen noch auf die neue \"wirbelsäulengerechte\" Position noch einstellen muss und dass es dadurch zu einem \"ziehen\" kommt doch sollte dies spätestens nach einer Woche vorbei sein. H2 oder H3 darf nicht pauschal beantwortet werden - ein guter Berater und eine guter Fachhändler bietet ein Umtauschrecht an - damit kannst Du einem Fehlkauf vorbeugen - gebe uns Deine PLZ und wir suchen einen passenden Fachhändler   - Volker vom Expertenteam

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück