Sie fragen - wir antworten

(2010-05-21)  Hatte die Frage versehentlich unter \"sonstiges\" eingstellt, daher hier noch einmal: Ich suche eine gute Matratze für meinen Sohn (gerade 5 Jahre), Fliegenwicht 110 cm und 17 kg. Evtl. allergiegefärdet. Welche empfehlen Sie mir? Muss es eine Cocos/Latex Variante sein oder würde auch die Malie Benjamin ausreichen? Der Preisunterschied ist ja erheblich!   - Iris
(2010-06-20)  Sehen Sie mal hier nach: www.wohlfuehl-insel.net Ich habe seit einiger Zeit eine Gelschaummatratze von dieser Firma. Sie ist so super. Hatte vorher Jahrelang jeden Morgen Rücken, Nacken- und Schulterschmerzen. Bei dieser Matzratze sinkt man dort ein, wo es nötig ist und es stützt auch dort, wo es nötig ist. Sie kostet in 90 x 200 cm ca. 200 €. Also viel günstiger, als teure Marken-Matratzen und für mich gibt es nichts Besseres - sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Wird übrigens auch über Ebay vertrieben. Wichtig: drauf achten, dass die Gelschaumschicht 8 cm ist. Es gibt nämlich auch billigere Matratzen, die nichts taugen, weil die Gelschaumschicht viel zu dünn ist oder lose und verrutscht. Hoffe, ich konnte etwas zur Entscheidungsfindung helfen. Gruß Elk   - Elke

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück