Sie fragen - wir antworten

(2010-04-08)  Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen Matratze. Ich bin 1,80 m groß und ca. 75 kg schwer, habe zudem oft Rückenprobleme. Beim Dänischen Bettenlager habe ich auf der Dunlopillo Tech 800 Aerial gelegen und empfand sie in der kurzen Zeit als sehr angenehm, obwohl ich sonst eher gerne auf härteren Matratzen liege. Hier einige Infos zu der Matratze: Individuelle Liegeseiten durch wärmesensible AERIAL® Senso-Touch-Schichten in Soft und Medium. Die atmungsaktive Stützschicht mit dynamischen Liegezonen und multifunktionellem Härtegrad sorgt für eine stabile Lagerung der Wirbelsäule. Der Active-Care Bezug bietet einen hohen Allergieschutz und schafft ein trockenes Schlafklima. * Kern: 21 cm AERIAL®-Touch Kombikern * Bezug: Active-Care Doppeltuchbezug aus 35% Polyamid, 35% Baumwolle und 30% Polyester mit Air-Control Band * Universeller Härtegrad bis 120 kg * Wärmesensible Senso-Touch-Schicht * Individuelle und bedarfsgerechte Zonenbildung * Bezug waschbar bis 60° C * 15 Jahre Garantie auf den Bezug und auf den Kern Vom Liegegefühl war sie durch die elastische obere Schicht etwas wie eine Tempur-Matratze. Leider konnte ich weder auf der Dunlopillo-Hompage, noch im Internet Meinungen, Tests oder weitere Informationen (z.B. zum Material, zum Raumgewicht, zum Wärmeempfinden etc.) finden. Hat schon jemand Erfahrungen mit der Matratze gemacht? Handelt es sich bei dieser Matratze um eine Sonderanfertigung für das Dänische Bettenlager, oder gibt es eine baugleiche Matratze, zu der mehr Informationen verfügbar sind? Schonmal vielen Dank für die Antworten. Gruß, Thomas   - Thomas
(2010-07-31)  Also wie man in der letzten Antwort lesen kann, ist die erste Antwort, von einem Betreiber dieser Seite. Hmm wenn jemand eine Seite betreibt und dann so eine unangebrachte Antwort gibt, sollte er seine Seite ganz schnell dicht machen. Wie Esther schon schreibt, sucht da jemand nach Hilfe und wird so angemacht, ohne ihm was sinnvolles zu sagen. Nun mal zu Matratze. Ich habe diese Matratze heute auch getestet und muss sagen, das sie ein Traum für den Rücken ist. Hab wirklich viele Matratzen getestet und diese war die beste, wenn auch mit die teuerste. Zu Thomas seine Frage ob es eine Sonderanfertigung ist, kann ich nichts sagen, allerdings habe ich auch keine großartigen Informationen im Netz gefunden und es scheint auch so als ob nur das Dänische Bettenlager diese Matratze verkauft.   - NewMan
(2010-06-21)  Hallo Esther, Danke für Dein Engagement hier im Forum. Zu Deinem Vorwurf nehme ich wie folgt Stellung:Ich bin der Meinung, das Thomas in der Art wie er sich auf die Suche nach einer neuen Matratze macht falsch liegt. Ist die Matratze besser oder schlechter für mich kann hier, wenn wir seriös bleiben wollen, nicht so einfach beantwortet werden. Dafür ist das Thema zu individuell. Ich habe mir Mühe zu geben Thomas eine gute Antwort zu geben und versuchte ihm klar zu machen wie er es anpacken sollte und habe ihm sehr konkrete Infos gegeben, Wenn einer Quatsch denkt dann erlauben wir uns es ihm auch zu sagen, dass sich einer 3. Unbetroffener sich darüber aufregt ist mal was Neues - also ruhig Brauner - wir sind hier zum helfen und zwar kostenlos! Ach ja ein Händler des Vertrauens kann man hier von uns erhalten einfach die PLZ abgeben und wir kümmern uns drum.   - volker vom Expertenteam
(2010-05-14)  Guten Abend, ich würde mich gerne mal auf die Antwort beziehen: Es ist wirklich schade, hier fragt jemand etwas zu einem Produkt, der nicht wirklich viel Ahnung von diesem hat, nicht jeder kann Experte in Sachen Matratzen sein...Thomas versucht, soviele Informationen wie möglich anzugeben, die er über diese Matratze hat, und wenn es eben denn so \"wohlklingende Namen\" sind, deren Opfer man wird...woran soll man sich denn orientieren um Himmels Willen, wenn man sich nicht auskennt??? Und dann wird man hier beschossen mit fast vorwurfsartigen Antworten, wie geblendet man doch von den Namen ist...Aber eine konkrete Antwort auf die Frage, nämlich: Weiss jemand was über die Qualität dieser Matratze, kann mir jemand mehr Informationen geben etc...Fehlanzeige...Thomas ist sicher nach dem Lesen dieser Antwort so schlau wie vorher. Ich bin auch unterwegs gewesen, nach einer passenden Matratze Ausschau zu halten und das ist VERDAMMT schwierig!!! Und da ich Matratzen nicht so oft wechsle und vielleicht das ein oder andere Mal umgezogen bin, kenne ich auch keinen Händler des Vertrauens für sowas...ich kann nur in einen Laden gehen, versuchen, nach dem ganzen Testen und Erlernen neuer \"wohlklingender Namen\", nicht völlig die Orientierung zu verlieren...Aber dieser Hinweis war wirklich hilfreich...   - Esther
(2010-05-09)  Hallo Thomas, was suchst Du bitte? Willst Du für Dein Geld bzw. Budget das beste rausholen? natürlich ja- doch es scheint das Du ein Opfer von wohlklingenden Namen wirst wie Senso touch und Active Care tolle Anglizismen doch häufig sind das leider nur Blender - auch ein waschbare Bezug hat so seinen Preis - meist geht das auf einen Polyesterhohlfaser hinaus - das hört sich gar nicht mehr so gut an - nicht wahr? So und jetzt kommt es! - eine einfache Matratzensteppung mit Schurwolle ist häufig die bessere Lösung für eine trockene Schlafhöhle, Microklima, Allergiker u.v.m. um nur ein paar Vorteile zu nennen. Der Preis dafür ist man kann den Bezug nicht waschen - doch wer tut das wirklich? hast Du es schon mal gemacht? (Schurwolle hat auch noch selbstreiningende Eigenschaften)Ist eine hochhubige Matratze 21 cm eine Qualimassstab? wir sagen nein und mit dem Raumgewicht alleine kommt amn auch nicht so weit erst recht nicht mit irgendeinem vom Hesteller bestimmten Härtegrad. Auch wenn Forumeinträge zu lesen sind dass man auf der Matratze gut geschlafen hat, heißt das noch lange nicht, dass Du darauf schläfst. Wenn Du Glück hast, dann kriegst Du Deine passenden Matratze - wir empfehlen gehe zu dem Händler dem man Vertrauen kann und der die ggfs. ien Umtauschrecht einräumt   -

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück