Sie fragen - wir antworten

(2010-01-04)  Hallo, habe massive Rückenprobleme und möchte mir eine neue Matratze einschl. Lattenrost zulegen. Meine alte ist ca. 8-9 Jahre alt. Welchen Fachhandel im Raum Karlsruhe/Rastatt könnt Ihr mir empfehlen? Wäre eine Kaltschaummatratze mit individuell angepasstem Lattenrost einer Taschenfederkernmatratze vorzuziehen? Ich bin Bauchschläfer/Seitenschläfer. Was haltet Ihr von dem Tempur-Nackenkissen? Viele Grüße Jürgen   - Jürgen
(2010-02-08)  Hallo Jürgen, wir empfehlen dir das Bettenhaus \"Roter Punkt\" in Karlsruhe: Roter Punkt Amalienstrasse 25 / Ecke Waldstrasse D-76133 Karlsruhe Tel.: 0721 28578   - Volker
(2010-02-08)  Zusatz: Taschenfederkern oder Latex, die beste Punktelastizität hat Naturlatex, diese Information solltest du unbedingt in deine Entscheidung einfliessen lassen. Ein Nackenstützkissen muss an die Matratze und den Lattenrost angepasst sein. Wenn keine Schulterkomfortzone vorhanden ist z.B., dann nützt auch das Beste Nackenstützkissen nichts. Für Bauchschläfer sind Nackenstützkissen sowieso nicht geeignet.   - Volker

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück