Sie fragen - wir antworten

(2009-11-16)  Hallo, ich wollte mirim Sommer etwas gutes tun und habe meine uralte Federkernmatratze gegen eine hochwertige Kaltschaummatratze (RG 60, H2) von Ravensberger ausgetauscht. Der Härtegrad sollte zu meinem Gewicht (60 kg ) passen. Nach Wochen starker Rückenschmerzen, uinzähligen Telefonatenüber Einstellungen von Lattenrosten und andere Tippshabe ich die Matratze gegen eine härtere (H3)ausgetauscht und auch einen neuen Lattenrost passend dazu gekauft. Das Ergebnis hat sich leider nur unwesentlich gebessert. Erträglich wird das ganze nur wenn ich dle Matratze ohne Lattenrost auf den Boden lege und das System so "verhärte". Ich habe im Internet jetzt viele Menschen gefunden, die prinzipiell Probleme mit Kaltschaummatratzen haben. Dabei bin ich auch auf das Argument gestoßen,dass weiches, eingebettetes Liegen den nächtlichen Bewegungsdrang stört.Was könnte helfen : Zurück zu Federkern oder vielleicht eine ganz starre Unterlage ? Bin gerade sehr ratlos . Liebe Grüße und vielen Dank im Vorraus.   - Armin
(2015-11-26)  I apapceirte you taking to time to contribute That\'s very helpful. http://gfeorbxo.com [url=http://eaajjxoqtp.com]eaajjxoqtp[/url] [link=http://wnlhkrtb.com]wnlhkrtb[/link]   - Stephen
(2015-11-22)  Learning a ton from these neat aricltes. http://iafxnbohvhq.com [url=http://pitgijpwom.com]pitgijpwom[/url] [link=http://wupbmxlgw.com]wupbmxlgw[/link]   - Anna
(2015-11-20)  RWE Smart Home ist eine Haussteuerung nach Madf und ist weder Zukunftsmusik noch unbezahlbarer Luxus, sdroenn eine benutzerfreundliche Hausautomatisierung ffcr den Haushalt. Sie ermf6glicht die zeitgeme4dfe Haussteuerung von elektrischen Gere4ten und der Heizung. Im Grunde geht es um drei Parameter: Energie sparen, Komfort steigern und sicherer Wohnen.Natfcrlich spielen auch die Anschaffungskosten eine Rolle! Hier haben wir einen Tipp ffcr Sie, der Ihren Geldbeutel weniger belastet: Schauen Sie diese Woche nach unserem !   - Prince
(2015-11-19)  Muito bom Beto. Sem vocea jamais terimaos estes momentos registrados. Espero que a ABES tenha como armazenar este acervo para no futuro relembramos o nosso passado. As coisas boas que estamos fazendo Uma abrae7o, Vitorio.   - Rahul
(2009-11-16)  Hallo Armin,im Internet findet man immer das was man finden möchte... aber zu den Fakten:es gibt genügend Leute für die ein harte, auch sehr harte Matratze die richtige Lösung ist.Das viel Schrott verkauft wird ist auch bekannt, insbesondere wenn da Händler oder Verkäufer zu Werke sind, die vorher erfolglos z.B. Autos oder Versicherungen verkauft haben, sind Beschwerden vorprogrammier. Kaltschaum gilt oder galt als innovatives Material und "zieht" bei den Kunden auch ist die Gewinnspanne hoch, dem Kunden wird viel versprochen und der Kunde kann nur sehr schwer sich von der Nachhaltigkeit der Matratze überzeugen - also muss er oft viel glauben. Dennoch sei hier ausdrücklich gesagt: Es gibt auch sehr gute Kaltschäume bzgl. der Haltbarkeit und Liegeeigenschaften.- Es ist richtig das der Mensch sich bis zu 50 mal nachts im Bett dreht, mir ist jedoch keine Matratze bekannt welche dies beeinträchtigt,bis auf Viscomatratzen die bei niedrigen Raumtemperaturen etwas unnachgiebig sind - "nasser Sand Effekt" - Es gibt Ferderkernmatratzen die so weich und ergonomisch sind, dass man das nur sehr schwer von einer Kaltschaummatratze unterscheiden kann   - Volker

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück