Sie fragen - wir antworten

(2021-03-11)  Hallo zusammen, ich habe ein Problem und benötige mal Eure Hilfe. Ich bin 42 Jahre alt, 1,78 m groß und wiege 86 kg und bin Seitenlieger. Im Dezember 2020 habe ich mir im Fachgeschäft eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze mit Härtegrad mittel gekauft mit neuem Lattenrost. Leider habe ich dadurch Rückenschmerzen, Verspannungen und Schulterschmerzen bekommen, obwohl eigentlich alles richtig eingestellt war. Kulanthalber hat das Fachgeschäft dann die Matratze durch eine härtere Matratze des selben Modells (Härtegrad 3) im Februar ausgetauscht. Jetzt 4 Wochen später habe ich leider immer noch die selben Probleme, teilweise sogar noch schlimmer. Ich wache in der Früh auf und der ganz Rücken ist verspannt und meine Schultern schmerzen. Vielleicht muss ich noch erwähnen, dass ich eine leichte schiefe HWS habe, falls das eine Rolle spielt. Habt ihr eine Idee, woher die Schmerzen kommen könnten und was ich dagegen noch machen kann? Schöne Grüße Stefan   - StefanGe
(2021-04-18)  Hallo Stefan, Ich habe dir einen Tipp bzw. Könnte dir etwas anbieten. Bei Interesse können wir uns gerne persönlich unterhalten. Ich geb dir mal mein öffentliches Insta Profil damit wir danach Mails oder Ähnliches austauschen können um zu kommunizieren. insta: elli_g.93 Bei Interesse einfach melden würde mich freuen. Gruß Elli   - Elli
(2021-04-18)  Noch ein kleiner Nachtrag: Oder einfach ne Mail an: goetz93@gmx.de   - Elli

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück