Sie fragen - wir antworten

(2015-11-22)  Hallo Torsten,also wenns irgendwie geht woelln wir kein Bett bauen und auf eine Matratzentrennung verzichten. Daher ist dein Konzept durchaus clever, ffcr uns aber nicht das richtige. Die Bettbreite von 140cm ist bei uns getestet und ffcr gut befunden, diese haben wir zu Hause und auch im James Cook hat das Bett oben im Dach eine e4hnliche Breite. Damit kommen wir gut zurecht.Wir haben uns aber fcberlegt, se4mtliche Mf6bel modular zu bauen, so dass wir bei Bedarf einzelne Elemente herausnehmen und umbauen kf6nnen. Ich denke damit sind wir auf der sicheren Seite. http://marangojfhk.com [url=http://nwjlhc.com]nwjlhc[/url] [link=http://qblcgxsbbi.com]qblcgxsbbi[/link]   - BaMbang

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück