Sie fragen - wir antworten

(2015-02-06)  Hallo, wir sind zur Zeit etwas neben der Spur. Suchen zwei neue Matratzen. Sind 60+ meiner Frau reicht eine H2, ich brauche H4. Hatten 2 Ravensberger Orthopädische, Feststellung nach 3 Tagen im Schulter und Beckenbereich zu fest. Schlafen auf Federkernmatratzen 25 Jahre alt, Made in West Germany nicht schlecht, wollten jetzt die Matratze meiner Frau mit einem Geltopper liegetechnisch verbessern. Ich bin das Problem. Kaputte Schulter und Probleme mit der WS. Kaufe ich wieder eine Federkern, oder eine normale Kaltschaummatratze und einen dicken Gel Topper? Welche Erfahrungen hasben Männer wie ich über 120 KG gemacht?   - Berndt

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück