Sie fragen - wir antworten

(2012-10-02)  Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Matratze für meine Tochter. Sie ist gerade 3 Jahre, doch für ihr Alter schon recht groß: knapp 110cm bei etwa 22kg. Nachdem wir Eltern beide rückengeschädigt sind, möchten wir das natürlich tunlichst bei unserer Kleinen vermeiden und ihr die bestmögliche Unterstützung zukommen lassen. Was ist die bessere Wahl: Textil- oder Wasserbettmatratze? Beim Wasserbett kann ich mir vorstellen, daß die Gewichtsverteilung optimaler verläuft. Aber ist das so wichtig? Die Härte d Matratze ließe sich sicher auch leichter steuern. Worauf ist im Detail zu achten? Unabhängigen Rat zu bekommen erscheint sehr schwierig. Kann hier jemand fachkundigen Rat beisteuern... Danke.   - Hofbor
(2014-07-08)  Also ich empfehle ihnen bzw. ihrer kleinen Tochter eine weiche Gelschaummatratze bzw. eine Matratze mit Gelschaumauflage, es gibt genügend Kindermatratzen die weich sind. Googeln sie mal. Für so ein kleines Kind empfehle ich daher eine weiche Kindermatratze, da sich die Knochen noch formen und bei einer zu harten Matratze bekommt sie evtl SChwierigkeiten. Aber ich bin kein Experte....   - isadora
(2012-10-03)  Liebe Frau Hofbor, für Ihre Tochter kann ich Ihnen eine viskoelastische Matratze empfehlen, da sich diese optimal an den Körper ihrer Tochter anpasst und den Druck gleichmässig verteilt. Ausserdem ermöglichen diese eine optimale anatomische Anpassung. Die Firma senso g bietet Ihnen eine grosse Auswahl an Matratzen für jeden Geschmack. Ich würde Ihnen das Modell G70 für Ihre Tochter empfehlen, da es einen hohen Komfort bietet. Im Folgenden füge ich Ihnen einen link hinzu, falls Sie einen Blick auf die Seite werfen möchten. http://www.senso-g.com/de/matratzen_viscoelastico70.html Sie bekommen die Matratzen kostenlos nach Hause geschickt und haben 7 Tage Zeit diese zu Hause ausprobieren, damit Ihre Tochter diese in Ruhe ausprobieren kann. Im Falle des Nichtgefallens können Sie diese problemlos zurückgeben. Ich hoffe, dass Sie ein passendes Modell finden! Liebe Grüsse, Johanna   - Johanna

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück