Sie fragen - wir antworten

(2012-01-07)  Ein liebes Hallo an alle wink.gif , bin noch ganz neu hier und hoffe das ich diesen Beitrag in die richtige Rubrik schreibe, wenn nicht verzeiht mir bitte den Fehler. So dann werd ich mal mein Leid klagen und hoffe hier kann mir evtl jemand weiter helfen ? Also ich hab mir im Januar 2011 eine neue 5-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze gekauft und zwar die Malie Big Star XXL in Härteklasse 4 aufgrund meines Gewichtes von zurzeit 133 kg, dazu hab ich einen Vitalis K+F Lattenrost mit wenn ich mich eben nicht verzählt habe 43 Latten, denn hatte ich mir ein paar Jahre davor schon gekauft gehabt aber leider mit einer viel zu weichen Matratze, bei der Beratung von der jetzige Matratze hieß es der Lattenrost ist passend dazu. Auf jeden Fall ist mir nun schon öfters aufgefallen das ich immer wieder früh morgens wach werde durch heftige Rückenschmerzen die sich anfühlen wie Verspannungen. Hin udn wieder gibt es aber auch mal Tage wo ich ohne Rückenschmerzen aufwache. Nun hab ich mir schon des öfteren gedacht das es evtl am Lattenrost liegen könnte, das er evtl falsch eingestellt wäre, da ich alle Schieberegler in die Mitte geschoben habe, da ich mal von meinem Arzt gesagt bekommen hatte umso härter die Matratze wäre umso weicher müßte der Lattenrost eingestellt werden. Also hab ich nun letzte Nacht die ganzen Schieberegler etwas weiter nach außen gestellt damit es von unten nach oben wie ein \"V\" aussieht, aber leider sind die Rückenschmerzen immer noch nicht besser geworden. Und es kommt mir einfach vor das wenn ich auf der Matratze liege sich der Rücken nicht richtig entspannt. Denn wenn ich alle Schieberegler nach außen schieben würde, würde der Lattenrost ja richtig hart eingestellt sein und die Matratze ist ja schon Härteklasse 4. Ich hab nun große Angst mir evtl doch eine falsche Matratzte gekauft zu haben, und habe aber leider zur zeit auch kein Geld um schon wieder eine neue zu kaufen. traurig2.gif Habt ihr evtl eine Idee wie ich den Lattenrost einstellen muß damit meine Verspannungen im Rücken endlich aufhören frage.gif Bin euch über Rat sehr dankbar. Ganz liebe Grüße   - Nicole

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück