Sie fragen - wir antworten

(2011-12-20)  Hallo, ich suche eine neue Matratze. Zu meiner Situation, ich habe mir 2008 ein neues Bett gekauft (120x200) mit einer Matratze. Die Matratze gab es dabei (war/ist keine gute), doch ich wollte die erst benutzen weil ich auf ihr gut schlafen konnte! Bemerkenswerterweise hielt sie bis vor ca. 4 Monaten! Daraufhin habe ich mir eine Matratze über Ebay von Betten-ABC (soll wohl eine Breckle Matratze sein) gekauft. Auf Empfehlung eines Arbeitskollegen. Es handelt sich um eine Kaltschaummatratze H3 für rund 100€. Im Bett ist allerdings ein Rollrost verbaut und die Matratze ist jetzt nach nicht einmal 4 Monaten komplett durchgelegen! Meine Frage also, ist diese Matratze empfehlenswert bei einem Rollrost? http://www.ebay.de/itm/7-ZONEN-KALTSCHAUM-MATRATZE-120x200-RG-40-DT-H3-NEU-/350473090215?pt=DE_Haus_Garten_Schlafen_Matratzen_Lattenroste&hash=item5199d2f4a7   - Christian
(2011-12-22)  Gekauft^^ Concord Ergo Touch 120x200 Concord Praktico Plus NV 120x200 inkl. 5 Jahren Garantie   - Christian
(2011-12-21)  Hallo, die Matratze soll in 120/200 € 147,- kosten. Hier für Sie eine Beispielrechnung: Matratzenpreis: 147,- Enthaltene Mwst. 23,50 Versandkosten für Matratze ca. 25,- // Wenn man noch berücksichtigt, das der Händler seinen Aufwand und die allgemeingültige Gewährleistung mit in den Preis einkalkuliert, so ist der Materialwert bzw. Fertigungspreis mit weniger als 50,- zu taxieren. Könnte ein absolutes Schnäppchen sein, ist viel wahrscheinlicher ein Billigstprodukt. PS.: Kaufen Sie keine Matratze mit einem RG unter 50 und sortieren Sie den Rollrost aus! Viele Grüße, Jürgen Selle   - Selle Schlafberatung Münster
(2011-12-21)  Okay! Gibt es eine Empfehlung für eine Matratze mit Rost für ~200€?   - Christian

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Antwort an und bestätigen diese mit dem Antwort senden Button.

Ihr Name:
Ihre Antwort:
 
Sicherheitscode:
 zurück